Prostata-Massage

Die Prostata-Massage wird sehr liebevoll und zart vorbereitet. Eingebettet in eine Ganzkörper-Ölmassage, wird zuerst der ganze Beckenboden und dann auch der Anus massiert und entspannt, bis ein Eindringen ganz von selbst möglich wird.

Die Prostata wird sanft massiert, umkreist und pulsiert. Wenn es stimmig ist, wird gleichzeitig der Lingam berührt, es wird immer wieder auch der ganze Körper mit einbezogen.

Die Prostata ist das Equivalent zum weiblichen G-Punkt und kann für den Mann äußerst lustvoll sein bis hin zu einem Orgasmus, der sich gänzlich unterscheidet zu dem meist bekannten Lingam-Orgasmus. Dazu braucht es allerdings etwas Geduld und Experimentierfreude, oft ist die Massage zu Anfang noch nicht lustvoll, weil Konditionierungen, Glaubenssätze, schmerzhafte Vorsorgeuntersuchungen für Blockaden gesorgt haben.

Heute ist bekannt, das regelmäßige Prostatamassage den gefürchteten Ablagerungen im Alter Vorsorge bieten.

 

Preise/Dauer

1,5 h    170,- €

2,0 h    210,- €